il Carratore - Küche

Der Einfluss des Meeres und der Schutz durch die Bergkette der Apuaner Alpen schenken unserem Gebiet ein außergewöhnlich mildes und ideales Klima für die Landwirtschaft, vergleichbar mit einigen Mittelmeerinseln: Der Biobauernhof “Il Carratore” ist zertifizierter ökologischer Erzeuger regionaltypischer Produkte wie Zitruspflanzen, Weinreben, Oliven und einer großen Vielfalt an Gemüse und Obst.

Die frisch gepflückten und geernteten Produkte aus dem Obst- und Gemüsegarten sind die erlesenen Zutaten der täglichen Küche auf dem Biobauernhof.

Zu jeder Jahreszeit passend gibt es zum Frühstück oder Abendessen immer wechselnde, reichhaltige und natürliche Gerichte, die man entweder in der schönen alten Küche oder im Schatten der Bäume im Garten einnehmen kann.

Gerne können auch kleine Gruppen, die nicht übernachten, die traditionellen Gerichte aus Massa und der Toskana auf dem Bauernhof genießen.

Kontakt

foto_pegollo_1
In günstiger Lage auf der Strecke der Via Francigena, an den Toren der Toskana, angrenzend zu Ligurien und der Emilia Romagna, ist der Biobauernhof ein idealer Ausgangspunkt, um berühmte Kunststädte (Pisa, Lucca, Florenz, Pietrasanta, Parma...) und charakteristische Ortschaften am Meer (Lerici, Porto Venere, die Cinque Terre...) zu besuchen.
il carratore - agriturismo - la cucina
Jede Jahreszeit hat ihre Früchte, ihr Gemüse und … ihre Gerichte! Grundlage der Mahlzeiten des Agriturismo „Il Carratore” sind immer die sofort verarbeiteten Bioprodukte aus dem eigenen Anbau: direkt vom Garten … auf den Teller!
Il carratore - agriturismo - camere
Bei der vor kurzem stattgefundenen Renovierung des alten Bauernhauses des ausgehenden 19. Jahrhunderts wurden die Zimmer mit Rücksicht auf die bäuerliche Tradition geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet und sind mit dem nötigen Komfort für einen entspannten Aufenthalt ausgestattet.